Meine Werte und Ziele


 Unsere Betreuung ist:

 

Ganzheitlich:

Ich sehe mich als Vertreter der Schulmedizin und verpflichte mich als solcher dem letzten Stand der Forschung und des Wissens. Ich berücksichtige die körperliche, seelische und soziale Komponente einer Krankheit. Ich erkenne und akzeptiere die Grenzen meines Wissens und arbeite eng mit Kolleg/innen und Gesundheitsexperten aus anderen Spezialbereichen zusammen.

·      Diese Grundlagen ermöglichen mir eine optimale und umfassende Betreuung meiner Patient/innen.

 

Individualisiert:

Ich nehme jeden PatientInnen in ihrer/seiner Eigenständigkeit und Besonderheit wahr. Jede Maßnahme in Diagnostik und Therapie ist auf den einzelnen Patienten individuell abgestimmt.

·      Dieser Zugang ermöglicht mir eine „maßgeschneiderte“, individualisierte Betreuung meiner Patient/innen.

 

Kurzfristige Behandlungsziele:

Rasches Erkennen akuter Erkrankungen und die Einleitung einer entsprechenden Behandlung nach dem letzten Stand unseres medizinischen Wissens ist vordringlich.

·      Die Sofort- oder Akutbehandlung dient der Abwendung einer unmittelbaren Gefahr für die Gesundheit und das Wohlbefinden meiner PatientInnen.

 

Langfristige Behandlungsziele:

Länger bestehende („chronische“) Erkrankungen (zB Diabetes) werden in allen wichtigen Aspekten einer langfristigen Betreuung zugeführt.

·      Langfristige Maßnahmen dienen dazu, meinen PatientInnen nachhaltig ein Leben zu ermöglichen, das die Krankheit möglichst weitgehend vergessen lässt.

Im Dialog mit meinen PatientInnen bemühe ich mich um das Erkennen von (Lebens-) Umständen, die das Auftreten einer Krankheit im weiteren Leben möglich machen können.

·      Maßnahmen der Früherkennung und Gesundheitsvorsorge verfolgen das Ziel eines langen Lebens mit hoher Lebensqualität.